Versand und Rücknahme


Der Transport Ihrer Pakete:

Die durchschnittliche Lieferzeit beträgt 72 Arbeitsstunden (außer an Wochenenden und Feiertagen) nach Überprüfung oder Zahlungseingang.

Der Beitrag zu den Vorbereitungs- und Versandkosten beträgt 6,95 Euro für Kabelbäume und 14,90 Euro für Kupplungen in Deutschland.

Unsere Hauptträger sind GLS, DPD, UPS, DHL.
Besondere Sorgfalt wird bei der Verpackung und dem Versand von Paketen durch unsere Partner angewandt.


Kontrolle der Ware:

Es ist unerlässlich, den Zustand der Ware in Anwesenheit des Fahrers zu überprüfen und gegebenenfalls schriftliche Reservierungen vorzunehmen. Es ist auch möglich, dass der spezifische Strahl und die Kupplung getrennt ankommen, wenn sie aus verschiedenen Ablagerungen austreten.....
Kein Anspruch oder Rückerstattung kann berücksichtigt werden, wenn keine Reservierung beim Spediteur vorgenommen und bei Meine Anhaengerkupplung bestätigt wird.


Rückgabe von Waren:

Sie möchten uns die bestellte Ware über Meine Anhaengerkupplung zurücksenden, wissen aber nicht, wie Sie es machen sollen? Wir können das für Sie übernehmen.
- Wir können dafür sorgen, dass ein Spediteur durch Ihr Haus fährt.
- Der Spediteur weiß bereits, wohin er Ihr Paket schicken soll, es sind keine Maßnahmen Ihrerseits erforderlich.
- Nur 19€ werden von Ihrer Rückerstattung abgezogen*.

Kontaktieren Sie unseren Kundendienst unter info@meine-anhaengerkupplung.de oder +49 681 99 63 421, um eine Anfrage zu stellen.

* Die Rückgabe von Waren ist nur möglich, wenn sie sich in neuwertigem Zustand befinden und nie in ein Fahrzeug eingebaut wurden.

Das Formular, mit dem Sie Ihre Anfrage stellen können, können Sie hier herunterladen.


Wie bei jedem Kauf im Internet haben Sie eine 30-tägige Widerrufsfrist. Diese Frist beginnt am Tag nach dem Datum, an dem Sie das letzte Paket erhalten haben.
Alle Informationen zur Widerrufsfrist finden Sie in unseren Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Ein Rückgabeverlangen ist innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware zu stellen.

Warnung :

Lieferverzögerungen aufgrund von Feiertagen und Transportvorschriften, die Überlastung unserer Frachtführer bei diesen Gelegenheiten sowie Streiks und andere außergewöhnliche Ereignisse können wir nicht zu vertreten haben.